FÜR DIY TRADER

SOLID PORTFOLIOS

solid bestellen

  • SOLID ist wie der Name schon sagt vor allem auf eine stabile und gleichmäßige Gewinnentwicklung des Portfolios ausgelegt.
  • Es ist deshalb für Einsteiger und risikoorientierte Anleger ausgelegt und kann sehr gut auch von Berufstätigen eingesetzt werden.
  • Es ist ein STOCK PICKING System, welches sehr selektiv Aktien aus einem definierten Aktienpaket ins Depot holt.
  • Die Trefferquoten liegen alle größer 65% und Drawdowns werden sehr schnell wieder aufgeholt.
  • SOLID ist ein CAPPED Quant System. Das bedeutet, Sie bekommen nicht beliebt viele Signale, sondern eine genau definierte maximal Anzahl von Signalen. Damit können Sie Ihren Kapitaleinsatz optimal planen.
  • Wir senden Ihnen vor Börsenstart die Kauf- und Verkaufssignale gültige für den gesamten Handelstag als LIMIT Orders zu. Einfach beim Broker eingeben und fertig. Sie müssen innerhalb des Tages nicht aktiv werden.
  • Der SOLID geht sehr selektiv bei der Auswahl der Aktien vor. Es kann auch gut sein, das über mehrere Tagen kein Kaufsignal kommt, da SOLID defensiv in den Markt einstiegt und gegenüber anderen Systemen länger wartet.
  • Offene Positionen werden sowohl über das Traderama Risiko & Stop Management als auch über die Gewinnziele geschlossen.
  • Reservieren Sie sich ca. 5 min. Zeit pro Tag für den SOLID und das Depotmanagement.

SOLID Performance


Finden Sie eine Vielzahl von Analysen und maximal Transparenz bis hin zur Dokumentation jedes einzelnen Trades pro Quant Portfolio. Wählen Sie Ihr Quant Portfolio aus. Details zur Berechnung der Kennzahlen finden Sie auf unserer Support Seite. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, bitte rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns eine Nachricht.

Beschreibung

  • Analyse aller 30 DAX®-Werte
  • Max. 5 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 15-20.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID GERMANY 30 gegenüber dem DAX 30 ®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004.


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis

GRÜN: Monat mit positiver Rendite


Portfoliobesetzung

Anzahl von Positionen im Depot auf der Zeitachse.
Zeigt auf, wie aktiv das Portfolio gemanaged wird.
(5 Positionen = 100% Investitionsgrad)


Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 100 HDAX®-Werte
  • Max. 10 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 25.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID GERMANY 100 gegenüber dem HDAX ® Kursindex (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004.


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis

GRÜN: Monat mit positiver Rendite


Portfoliobesetzung

Anzahl von Positionen im Depot auf der Zeitachse.
Zeigt auf, wie aktiv das Portfolio gemanaged wird.
(10 Positionen = 100% Investitionsgrad)


Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 100 S&P 100® Aktien
  • Max. 10 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 25.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID US 100 gegenüber dem S&P 100 ®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004.


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis

GRÜN: Monat mit positiver Rendite

Portfoliobesetzung

Anzahl von Positionen im Depot auf der Zeitachse.
Zeigt auf, wie aktiv das Portfolio gemanaged wird.
(10 Positionen = 100% Investitionsgrad)


Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 100 NASDAQ 100® Aktien
  • Max. 10 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 25.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID US TECH 100 gegenüber dem S&P 100®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004. (Modus: Thesaurierend)


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis

GRÜN: Monat mit positiver Rendite


Portfoliobesetzung

Anzahl von Positionen im Depot auf der Zeitachse.
Zeigt auf, wie aktiv das Portfolio gemanaged wird.
(10 Positionen = 100% Investitionsgrad)


Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 30 DAX®-Werte
  • Max. 5 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 15-20.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID GERMANY 30 gegenüber dem S&P 100®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004. (Modus: Thesaurierend)


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis


Portfoliobesetzung

Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 100 HDAX®-Werte
  • Max. 10 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 25.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID GERMANY 100 gegenüber dem S&P 100®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004. (Modus: Thesaurierend)


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis


Portfoliobesetzung

Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 100 S&P 100® Aktien
  • Max. 10 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 25.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von  SOLID US 100 gegenüber dem S&P 100®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004. (Modus: Thesaurierend)


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis

Portfoliobesetzung

Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Beschreibung

  • Analyse aller 100 NASDAQ 100® Aktien
  • Max. 10 Positionen im Depot
  • Mindestkapital*: ca. 25.000 Euro

  • 5 min. Aufwand pro Tag
  • Für Berufstätige geeignet
  • Für Einsteiger geeignet √
  • Für Hobbytrader geeignet √

Performance Entwicklung

Performance Entwicklung von SOLID US TECH 100 gegenüber dem S&P 100®Index (Benchmark). Die Performance wurde normiert auf einen Startwert von 100 Anfang 2004. (Modus: Thesaurierend)


Drawdown (%)

Der Drawdown zeigt den Rückgang eines Portfolios in Prozent an. Je kleiner die Werte, desto gleichmäßiger ist die Kapitalkurve


Jährliche Rendite (%)

Die jährliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Jahresbasis


Monatliche Rendite (%)

Die monatliche Rendite (%) zeigt die Veränderung des Depots auf Monatsbasis


Portfoliobesetzung

Durchschnittlicher Verlust bei Trades, die über Stop Loss ausgestoppt werden(%)

In der Traderama Stop Logik wird ein Trade eines QUANT Systems am nächsten Tag zur Eröffnung „market“ geschlossen, wenn am Vortag der Schlusskurs unterhalb der Stop Loss Schwelle liegt. Hier dargestellt sind die durchschnittlichen Verluste der Trades, die durch Stop Loss Schwellenaktivierung am nächsten Tag „market“ verkauft werden“. Die Stop Loss Schwelle bei ARROW liegt bei -5% auf den Einstiegspreis.


Anzahl Trades und Anzahl Gewinntrades

Zeigt die Anzahl der Trades pro Jahr sowie im Vergleich dazu die Anzahl der Trades, die im Gewinn geschlossen wurden.


Häufigkeitsverteilung der gleichzeitig gehaltenen Positionen im Depot (%)

Zeigt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit wieviel Positionen gleichzeitig im Depot gehalten werden. Diese Analyse kann für die Berechnung des Kapitaleinsatzes verwendet werden.


Durchschnittliche Haltedauer pro Trade

Diese Graphik zeigt, wie viele Tage eine Position durchschnittlich im Depot bleibt.


Liste der Trades

Hier finden Sie die Trades, die durch das System durchgeführt wurden (inkl. berechneter Trades)

Vergleichen Sie SOLID mit unseren anderen Portfolios